An einem Abend im Dezember letzten Jahres machten sich 13 Kinzigtäler Leseratten zur Buchhandlung Roth nach Offenburg auf.

Um 19 Uhr wurden die  Ladentüren hinter uns geschlossen und wir bekamen eine kurze Erklärung zum Verlauf der Veranstaltung. Wir durften alle Bücher ansehen, für unser leibliches Wohl wurde ausreichend gesorgt und alle Schätze, die wir im Laufe des Abends finden, konnten wir hinterher kaufen. Das ließen wir uns nicht zweimal sagen. Kaum hatte die Verkäuferin den Laden verlassen, verteilten sich alle über die 2 Stockwerke und suchten nach ihren Lieblingsgenre.

Im Laufe des Abends sammelten sich so einige Bücherstapel an, die wir gerne mit nach Hause genommen hätten.  Da dies nicht immer möglich war, hieß es, sich zu entscheiden. Das fiel uns nicht immer leicht! Am Ende des durchaus gelungenen Abends verliesen wir die Buchhandlung gut gelaunt, mit vielen tollen Geschichten im Kopf und vollen Einkaufstaschen gegen 21.30 Uhr. Da das Bücherschleppen recht anstrengend war, stärkten wir uns noch auf dem Heimweg bei einem Imbiss, um dann glücklich und zufrieden den Heimweg anzutreten.

X