An einem kalten Vormittag im Januar machte sich eine Gruppe von Abiturientinnen des Mädchengymnasiums unserer lieben Frau aus Offenburg auf zu einem Besuch in unserem Kunstatelier. Grund war das Interesse der Schülerinnen an der Arbeit der Reha und an einem Austausch mit unseren Experten in eigener Sache. Nach einer gegenseitigen herzlichen Begrüßung folgte eine Begehung des Ateliers mit der Möglichkeit, mit unseren Betreuten ins Gespräch zu kommen und ihnen über die Schulter zu sehen. In dem anschließenden Gesprächskreis hörten die Schülerinnen interessiert den Experten zu. Beim gemeinsamen Verzehr der süßen Mitbringsel der Schülerinnen fanden anregende Gespräche statt. Nach diesem kurzweiligen Ausflug der Abiturientinnen gingen diese um einige Erfahrungen reicher zurück in ihren Schulalltag. Es hatte allen Beteiligten sehr gut gefallen.

X