Im Mai fand auf dem Marktplatz an mehreren Tagen die Aktion StadtLesen statt. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften konnten in den aufgestellten Lesesessel oder sonstigen Sitzgelegenheiten ausgiebig „erlesen“ werden. Das lockte natürlich auch die lesebegeisterten Teilnehmer der Tagesstruktur der Reha an, die der städtischen Aktion einen Besuch abstatteten. Schnell hatte sich jeder seinen individuellen Lesestoff ausgesucht und vertiefte sich bei herrlichem Wetter unter freiem Himmel in die Lektüre.

X