Im September verabredeten sich die Fußballer der Reha nach der Arbeit, um gemeinsam nach Sulz (Lahr) zu fahren. Dort trafen sie sich mit den „Alten Herren“ des SV Sulz, um ein Freundschaftsspiel auszutragen.  Dieses Freundschaftsspiel hatte im vergangenen Jahr zum ersten Mal stattgefunden und soll für die Zukunft regelmäßig fortgeführt werden, da alle Beteiligten sehr viel Spaß miteinander hatten und die Spiele sehr spannend sind. Dieses Jahr war die Gruppe der Reha sehr überschaubar, da einige Spieler im Urlaub bzw. krank waren. Deshalb wurde entschieden, die Mannschaften untereinander zu mischen, um ein faires Spiel bestreiten zu können. Mit vielen Toren und einem Ergebnis von 12:9 endete die Partie und alle Fußballer waren zufrieden.  „Bis nächstes Jahr!“ tönte es zum Abschied von allen Seiten.

X