Ende April machte sich die Reha Werkstatt Lahr im Rahmen ihres alljährlichen Betriebsausfluges auf zur Landesgartenschau in Lahr. Dort angekommen, erkundeten die Teilnehmenden in Kleingruppen das Gelände der Landesgartenschau. Einige schlossen sich einer Führung an, in der man interessante Einzelheiten erfahren konnte. Besonders beeindruckend fanden alle die sichelförmige Brücke, welche eine große Prägnanz für das Gelände ausstrahlt. Die sorgfältig angelegten Gärten und schön gestalteten Grünflächen hinterließen einen guten Eindruck. Nach dem erfolgreichen Besuch machte sich die gesamte Werkstatt auf in die Dammenmühle in Lahr-Sulz, um dort das Mittagessen zu genießen. Das Essensbüffet war sehr reichlich und lecker. Nachdem alle gesättigt waren, verbrachten einige noch ihre Zeit am naheliegenden See und in der Natur.

Der Ausflug wird bei allen in schöner Erinnerung bleiben.

X