Alle zwei Wochen bietet die Reha auf der Landesgartenschau ein inklusives Töpfern für alle Interessierten an. In der Zeit zwischen 13.00 und 15:30 Uhr sind die Teilnehmenden am Römerhaus im Bürgerpark anzutreffen und freuen sich immer über viele Besucher zum gemeinsamen Töpfern und auf den Austausch. Bei vielen informativen Begegnungen entstanden kreative Kunstwerke. Hierbei  wurde auch viel gelacht. Nach einer der letzten Veranstaltungen trugen die Teilnehmenden zum Abschluss eine Schachpartie aus und erfreuten sich an der Ausstellung in der Blumenhalle

X