Mit viel Interesse an unserer Arbeit und unserer Leitlinie ‚Halt im Leben‘ besuchte  Matthias Bürkle, Dekan des Katholischen Dekanats Offenburg-Kinzigtal die Geschäftsstelle in Offenburg. Nach Informationen über die Einrichtung von Herrn Eichner ging es in die Werkstatt. Dort wartete bereits Siegfried Kölble, um gemeinsam die Werkstatt zu besichtigen. Herr Bürkle interessierte sich sehr für die Vielfalt der angebotenen Tätigkeiten. Ebenso für die Möglichkeit, dass psychisch beeinträchtigte Menschen bei der Reha im Rahmen beruflicher Qualifikationsmassnahmen für den allgemeinen Arbeitsmarkt befähigt werden. Zum Schluss des sehr informativen Rundgangs wurde vereinbart, im Gespräch zu bleiben.

 

X