Ein Projekt der anderen Art versprach das Vorhaben, sich etwas Besonderes zur Anwerbung von FSJ auszudenken. Nach kurzem Überlegen fiel die Wahl auf einen Werbefilm unter Mitwirkung derzeitiger FSJ-ler der Reha Offenburg. Ein externer Filmemacher schrieb das Drehbuch und nach einigen Vorbereitungen ging es Stück für Stück an den Dreh des Films. Kurz vor Ostern war es dann soweit, die letzte Szene, eine Pressekonferenz, stand noch aus. Der Einladung der örtlichen Presse folgten zwei Zeitungen, ein Pressefotograf gesellte sich dazu – es konnte beginnen. Durch die gute Vorbereitung waren die Szenen schnell im Kasten, anschließend wurden alle Szenen vom Filmemacher zusammengeschnitten.

Und hier ist der Film zu sehen und darf sehr gerne verbreitet/geteilt werden:

https://reha-offenburg.de/fsj-praktika-hospitation/

X