Die Berufsinfomesse des Ortenaukreises fand dieses Jahr das erste Mal vollständig digital statt.

Kein einfaches Unterfangen, denn der Stand musste von der Reha digital konzipiert werden, die Standbetreuung fand durch Avatare statt. Die Ausbildungsbeauftragte der Reha und eine Auszubildende betreuten somit den Stand.

Die digitale Messe wurde den Räumlichkeiten der Messe Offenburg nachgebildet und erschien somit ‚wie echt‘. Tatsächlich nahmen an diesem Format 178 Firmen und etwas über 4000 Besucher an insgesamt zwei Tagen teil.

Eine interessante und herausfordernde Angelegenheit, die es sicher mit der Technik noch etwas zu verbessern gilt. Eine neue Erfahrung sowohl für die Aussteller, als auch für die Besucher in diesem Jahr.

X