Aktuelles

Genussmarkt im Mostmaierhof

Erstmalig fand vergangene Woche im Mostmaierhof in Hausach ein Kunst- und Genussmarkt statt. Mehrere Stände boten selbstgebasteltes und selbergemachtes an. Eine breite Vielfalt konnte bestaunt und gekauft werden. Die Reha beteiligte sich mit einer besonderen Aktion,...

mehr lesen

Spende für die Reha

Die Freude bei der Reha war groß, als die Firma Kratzer aus Offenburg ankündigte, eine Spende überreichen zu wollen. Seit etlichen Jahren schon verzichtet die Firma Kratzer auf Weihnachtsgeschenke und spendet dafür lieber an soziale Einrichtungen in der Region. So...

mehr lesen

Eröffnung Gaswerkstraße

Im Oktober fand die offizielle Eröffnungsfeier der renovierten Räumlichkeiten in der Gaswerkstraße in Offenburg  statt. Nach einer langen Bauphase wurden zwei Wohnungen für 2er-Wohngemeinschaften sowie ein Bereich für die Seniorenbetreuung...

mehr lesen

Tag der offenen Tür in der Reha Werkstatt Lahr

Mitte Oktober fand in der Reha Werkstatt Lahr der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Viele Besucher kamen in die Reha und freuten sich über die informativen Führungen und das anschließende reichhaltige Buffet. Die Mitarbeitenden stellten...

mehr lesen

Praxistag Farbe

Erneut fand im Rahmen der Berufsorientierung sowie aufgrund des Bildungsprogramms der Werkstätten ein weiterer Praxistag statt. Zum Thema Farbe trafen sich die Teilnehmer in der Malerfachschule Lahr. Der Kurs bot Einblicke und erstes ausprobieren vom Tapezieren bis...

mehr lesen

Windschläg Art

Zum ersten Mal konnte sich die Reha an der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Kunstausstellung Windschläg Art beteiligen. Die Ausstellung selbst ist an einem Wochenende zu sehen. Die Reha stellte passend zum vorgegebenen Thema...

mehr lesen

Wettbewerb ‚Ganz plastisch‘ der Lebenshilfe

Unter dem Titel ‚Ganz plastisch“ hatte die Bundesvereinigung Lebenshilfe anlässlich ihres Jubiläumsjahres einen Kreativwettbewerb für Amateure ausgeschrieben: Menschen mit und ohne Behinderung waren aufgerufen, selbst erstellte räumliche...

mehr lesen

Welttag der seelischen Gesundheit 2018

Im Illenau Museum in Achern eröffnete anlässlich des Welttags der seelischen Gesundheit eine Ausstellung. Gezeigt werden Werke aus Kunstprojekten von Einrichtungen, die dem Sozialpsychiatrischen Arbeitskreis Acher-Renchtal angegliedert sind, wozu auch die Reha gehört....

mehr lesen

Soziales Engagement der Tesa-Auszubildenden

Das Tesa-Werk Offenburg fördert regelmäßig das ehrenamtliche Engagement seiner Auszubildenden als Teil der Unternehmensphilosophie. Seit mehreren Jahren unterstützen die Auszubildenden dabei verschiedene soziale Einrichtungen. Dieses Jahr...

mehr lesen

Qualifizierungsbaustein Lager & Logistik

Qualifizierungsbausteine sind inhaltlich und zeitlich abgegrenzte Lerneinheiten in der Berufsausbildungsvorbereitung. Sie beschreiben Kompetenzen, über die jemand verfügt, wenn sie/er den Baustein erfolgreich abgeschlossen hat. Erstmalig konnte...

mehr lesen

Verrückt? Na und!

Die Reha ist regionaler Partner des Präventionsprogramms ‚Verrückt? Na und!‘ Wichtig ist dieses Programm, da psychische Erkrankungen oft im Jugendalter beginnen. Daher gehen geschulte Teams aus fachlichen und persönlichen Experten in die Schulen, um den Schülern und...

mehr lesen

Offenes Atelier Offenburg 2018

Und wieder beteiligte sich die Reha an den Offenen Ateliers Offenburgs und öffnete die Türen, um zahlreichen Besuchern die kreativen Ergebnisse unserer Betreuten zu zeigen. Viele kamen und schauten den Künstlern über die Schulter oder ließen sich bei einem Rundgang...

mehr lesen

Wochenmarkt und Backwerkstatt

Bei bestem Wetter hat das Team der Backwerkstatt wieder auf dem Wochenmarkt in Offenburg, direkt vor dem Rathaus, Flammenkuchen gebacken und verkauft. Da sich die Bushaltestelle direkt daneben befindet, haben viele Besucher des Markts ihren Flammenkuchen zum Mitnehmen...

mehr lesen

Sommerfest Werkstatt Lahr

An einem Freitag Anfang Juli fand das alljährliche Sommerfest im Lager und auf dem Hof der Reha Werkstatt Lahr statt. Für die Teilnehmenden wurden die Tische schön dekoriert mit bemalten Gläsern,  gefüllt mit Lavendel. Zum Programm des Festes...

mehr lesen

Disco-Besuch der Wohnheimbewohner

Mit viel guter Laune und Lust auf Musik und Tanzen besuchte einige Bewohner des Wohnheims eine Disco. Zur Freude aller wurde sogar das Lied ‚Wir sind Helden‘ gespielt. Nach etlichen schönen Musikstücken und leckeren Getränken ging es weit nach Mitternacht nach Hause....

mehr lesen

Aktionstag des BBB Lahr

Mitte August war der Berufsbildungsbereich im Rahmen des Aktionstages im Stadtmuseum in Lahr. Die alte Tonofenfabrik wurde renoviert und zu einem Museum umgebaut. Auf den Etagen verteilt konnte man viel über die räumliche Entwicklung und die Entwicklung der Lahrer...

mehr lesen

Backmobileinsatz mit Livemusik

Mitte Juli veranstaltete die Stadt ein kleines Fest beim Jugendbüro und Mehrgenerationenhaus, ein Dankeschön an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter des Jugendbüros. Mitbeteiligt war die Backwerkstatt, die zusammen mit der guten Musik der Live Band...

mehr lesen

Touch Screen im Einsatz

Eine neue Informationsplattform wurde im Laufe diesen Jahres in allen Werkstätten sowie im stationären Wohnen für unsere Betreuten installiert: sogenannte Touch Screen Bildschirme. Die Inhalte sind für alle zugänglich. Von den Speiseplänen über aktuelle überregionale...

mehr lesen

Sommerfest im Atelier

Zu einem kleinen Fest der künstlerischen Überraschungen hatte Herr Wallat in das Atelier geladen. Und viele kamen, um sich auch tatsächlich überraschen zu lassen. Der Nachmittag wurde bunt, kulinarisch und literarisch unter Beteiligung von...

mehr lesen

Besuch vom Ministerium und Landtag im Mostmaierhof

Auf ihrer Sommertour mit Besuchen von Wissenschaft und Kultur im Ländle stattete Petra Olschowski, Staatssekretärin vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg auch dem Mostmaierhof einen Besuch ab. Begleitet wurde sie von Sandra Boser,...

mehr lesen

LöwenArt

Im Juli fand in Ichenheim der weithin bekannte Künstlermarkt ‚LöwenArt‘ statt. Auch die Reha war mit einem Stand vertreten. Gezeigt und verkauft wurden Bilder der Künstlergruppe ‚Wenn die Seele spricht‘, Keramiken der Töpferei und Seidenbilder, gefertigt in der...

mehr lesen

Und noch ein Fest…..

Das Marienhaus lud die Wohnheimbewohner herzlich zu ihrem Sommerfest ein. Mit der Musik eines Akkordeonspielers wurden alle mit alkoholfreien Cocktails und leckerem Gegrillten verwöhnt. Neben der bereits bestehenden Kooperation in der Töpferei kam hier in der...

mehr lesen

Sommerfest im Wohnheim

Bei sommerlichen Temperaturen genossen Wohnheimbewohner und Bewohner des ambulant betreuten Wohnens das jährlich stattfindende Sommerfest im Hof des Wohnheims. Die Teilnehmenden gestalteten ein kurzweiliges Programm mit Gedichten und Gesangseinlagen, bevor der Grill...

mehr lesen

Praxistag Holz

Im Rahmen der Berufsorientierung sowie aufgrund des Bildungsprogramms der Werkstätten fand in der Gewerbeakademie der Praxistag Holz statt. Ein Grundkurs, der Einblicke und erstes ausprobieren beinhaltete. Mit viel Vorfreude und Neugier startete der Kurs, der durch...

mehr lesen

Kooperationssingen im Marienhaus

Ein schönes Erlebnis für alle Beteiligten fand dieser Tage statt. Im Rahmen der Tagesstruktur des Wohnheims gingen die Teilnehmenden einmal über die Straße in den Hof des Marienhauses, um mit den dort lebenden Senioren gemeinsam Lieder zu singen. Eine interessante...

mehr lesen

Führung durch den Nationalpark Schwarzwald

Im Rahmen des Jahresmotto ‚Natur Umwelt und Soziales‘ machte der Berufsbildungsbereich Offenburg einen Ausflug in den Nationalpark Schwarzwald. Dort angekommen, wurden sie von zwei Frauen, die für den Park arbeiten, herzlich in  Empfang...

mehr lesen

Ankommen, entschleunigen und Kraft tanken……

Bei wunderschönem Sommerwetter konnten die Reha Senioren und einige Wohnheimbewohner im Rahmen der Kooperationsarbeit und der Nachmittagsaktion die Natur auf dem Klausenhof in Dundenheim genießen. Nach einem Rundgang bei den Tieren genossen alle die Ruhe im Schatten....

mehr lesen

Betriebsbesichtigung bei EDKA Südwest

Der Berufsbildungsbereich Offenburg führte im Rahmen der Schulungsmaßnahmen eine Betriebsbesichtigung bei EDKA Südwest durch. Zu Anfang wurden alle zu einem kleinen Frühstück eingeladen. Währenddessen startete eine PowerPoint Präsentation. In dieser wurde die...

mehr lesen

Ferienfreizeit des Betreuten Wohnens bei Chiemgau

Früh morgens fuhr die Gruppe von Offenburg ab auf die Autobahn Richtung München.  Nach der Ankunft in Aschau im Gästehaus und dem Bezug der Zimmer mussten die Teilnehmer noch Lebensmittel einkaufen. Ein gemütliches Zusammensein mit einem Grillfest beendete den ersten...

mehr lesen

Verdienter Ruhestand

Mit einer kleinen Feier verabschiedete Herr Eichner die langjährige Hauswirtschaftskraft Marianne Lehmann in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Lehmann wirkte knapp 16 Jahre in der Küche der Werkstatt Hausach, was ihr sehr viel Spaß machte. Den neuen Lebensabschnitt...

mehr lesen

Dekan Bürkle zu Besuch bei der Reha

Mit viel Interesse an unserer Arbeit und unserer Leitlinie ‚Halt im Leben‘ besuchte  Matthias Bürkle, Dekan des Katholischen Dekanats Offenburg-Kinzigtal die Geschäftsstelle in Offenburg. Nach Informationen über die Einrichtung von Herrn Eichner ging es in die...

mehr lesen

Flohmarkt Offenburg – Kunst, Kultur und Trödel

Am letzten Wochenende fand in Offenburg bei strahlenden Sonnenschein ein weiterer Flohmarkt des Stadtmarketings statt. Wie immer war auf dem Platz vor der Reithalle beim Kulturforum einiges geboten. Auch die Reha beteiligte sich mit einem Stand. Bilder, Töpferware und...

mehr lesen

Backmobil im Einsatz

Beim Sommerfest Uffhofen, ein Stadtteilfest Offenburgs, konnten die vielen Besucher den Flammenkuchen des Backmobils der Reha genießen. Die Festgemeinschaft des Stadtteils Uffhofen hatte eingeladen. Mitmachaktionen, Flohmarkt und vieles mehr war geboten. Mittendrin...

mehr lesen

Inklusives Töpfern auf der Landesgartenschau

Alle zwei Wochen bietet die Reha auf der Landesgartenschau ein inklusives Töpfern für alle Interessierten an. In der Zeit zwischen 13.00 und 15:30 Uhr sind die Teilnehmenden am Römerhaus im Bürgerpark anzutreffen und freuen sich immer über...

mehr lesen

Römertag auf der Landesgartenschau Lahr

Die Teilnehmenden an dieser Veranstaltung ‚Inklusives Töpfern‘ auf der Landesgartenschau packten in der Werkstatt Offenburg ihre Utensilien , hauptsächlich Ton, zusammen und machten sich auf den Weg. Auf dem Gelände und dem Römerhaus angekommen, wurde  dieses erstmal...

mehr lesen

Qualifizierung der Frauenbeauftragten

Die Frauenbeauftragten der Reha-Werkstätten nahmen an einer Fortbildung teil, die folgende Themen behandelte: Probleme der Frauen in den Werkstätten, die Aufgaben der Frauenbeauftragten, wie berate ich die Frauen in der Einrichtung aber auch, wo kann ich mir selbst...

mehr lesen

Eröffnung Werkraum Mostmaierhof in Hausach

Am vergangenen Samstag war es soweit. Der Werkraum im Mostmaierhof in Hausach, ein Projekt für Begegnung und Beschäftigung inklusiv, feierte Eröffnung. Der Mostmaierhof mit seiner fast 130jährigen Geschichte befindet sich in Hausach gegenüber des Bahnhofs. Zu früheren...

mehr lesen

Kräuterwanderung

Im Rahmen eines Bildungstages Anfang Juni 2018  machte sich eine Gruppe von Beschäftigten auf den Weg nach Welschensteinach, um eine Kräuterwanderung zu erleben. Auf dem Christhof wurden sie von der Kräuterpädagogin aus Biberach und ihrer...

mehr lesen

Praxistag ‚Professionell am Telefon und Empfang‘

Praxistage zählen zum Bildungsprogramm der Werkstätten und dienen der Berufsorientierung. Zum Thema Telefon fand ein erster Praxistag statt. Behandelt wurden die Themen, wie ein Telefonat geführt wird, insbesondere auch mit schwierigen Kunden. Das Beenden eines...

mehr lesen

Tag der Inklusion auf der Landesgartenschau

Bei strahlendem Sonnenschein beteiligte sich die Reha an der Veranstaltung anlässlich des Tages der Inklusion auf der Landesgartenschau in Lahr. Präsentiert wurden die Arbeiten unserer Betreuten aus dem Bereich des Reha Ateliers mit verschiedenen Bildern und...

mehr lesen

Betriebsausflug Reha Werkstatt Lahr

Ende April machte sich die Reha Werkstatt Lahr im Rahmen ihres alljährlichen Betriebsausfluges auf zur Landesgartenschau in Lahr. Dort angekommen, erkundeten die Teilnehmenden in Kleingruppen das Gelände der Landesgartenschau. Einige schlossen sich einer Führung an,...

mehr lesen

Mit den Torpedos Richtung Klassenerhalt

Am Morgen des 32.Spieltag der Bundesliga trafen sich insgesamt 28 fußballbegeisterte Personen der Reha Offenburg in der Werkstatt Hausach. Bei einem gemeinsamen Frühstück verdeutlichte der organisierende Gruppenleiter die Bedeutung dieses richtungsweisenden Spieles....

mehr lesen

Wir backen das……..

Unter diesem Motto, machten sich die Backteams aus Offenburg, Lahr und Hausach auf den Weg in die Waldorfschule nach Offenburg. An der Waldorfschule wurden sie von Robert Föll (Koch und Gestaltungstherapeut) sehr freundlich empfangen. Herr Föll...

mehr lesen

Reha Spezial bei JP Performance in Dortmund

Mitte April fuhr morgens um 6 Uhr eine Gruppe Autobegeisterter zu dem Youtuber Jean Pierre Kraemer  nach Dortmund,  zu dessen Firma JP Performance GmbH. Vor Ort wurden alle herzlich begrüßt und im hauseigenen Fastfood Shop verköstigt. Gut gestärkt bekamen die...

mehr lesen

Aktionstag des BBB Hausach

Thema des ersten Aktionstags war das künstlerische Gestalten von Leinwänden mit den wichtigen Gruppeninfos der Werkstatt. Unter Anwendung von didaktischen Aspekten wurde von den Teilnehmenden für jede Gruppe der Werkstatt Hausach eine Leinwand...

mehr lesen

Eröffnung der Landesgartenschau

Bei strahlendem Sonnenschein fand vergangenen Donnerstag die Eröffnung der Landesgartenschau in Lahr statt. Mit dabei unsere Betreuten, die den ankommenden Ehrengästen von unseren Werkstätten gebastelte Kreppblumen als Willkommensgruß...

mehr lesen

Stele beim Marienhaus

Das Ergebnis der Inklusionsarbeit zwischen Bewohnern des Marienhauses Offenburg und der Töpfergruppe der Reha ist nun deutlich sichtbar. Bei strahlendem Sonnenschein wurde unter Beteiligung aller die selbst getöpferte Stele im Garten des...

mehr lesen

Kreativ-Ostermarkt St. Landelin

Im ehemaligen Badhotel St. Landelin in Ettenheimmünster, zwischenzeitlich eine Einrichtung für Raum und Pflege für psychisch kranke Menschen von aczepta, fand am Sonntag erstmalig ein Kreativ-Ostermarkt statt. Gerne ist die Reha der Einladung...

mehr lesen

Messe Balance

Am vergangenen Wochenende fand in Offenburg die Gesundheitsmesse ‚Balance 2018‘ statt. Auch die Reha präsentierte ihre Angebote und Leistungen auf einem eigenen Stand. Erstmals wurde dabei der neue mobile Messestand der Reha eingesetzt – eine gelungene Premiere. Die...

mehr lesen

Natur, Umwelt und Soziales

Unter diesem Motto gestaltet der BBB Offenburg ihre kommenden Projekttage, die übers Jahr verteilt werden. Die Teilnehmer des BBB sollen sich mit heimischen Pflanzen und Tieren auseinander setzen sowie damit, was uns die Natur an Lebensmittel schenken kann. Im Voraus...

mehr lesen

Betriebsversammlung 2018

Die einmal jährlich stattfindende Betriebsversammlung fand dieses Jahr Ende Februar statt. Sehr viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten der Einladung der Geschäftsleitung und kamen zu dieser Veranstaltung. Wie schon usus gab Herr Eichner einen Ausblick auf das...

mehr lesen

Beschäftigte liesen sich faszinieren

An einem Abend im Februar ließ sich eine kleine Gruppe Beschäftigter der Offenburger Werkstatt verzaubern. Sie gingen zu den Magiern ‚Ehrlich Brothers‘, die mit ihrer neuen Tour, „Faszination“ in Offenburg Station machten. So mancher konnte seinen Augen nicht trauen,...

mehr lesen

„Gutscheinessen“

Wie in den vergangenen Jahren auch erhielten die Betreuten des Betreuten Wohnens Offenburg zu Weihnachten Gutscheine. Das jährliche „Gutscheinessen“ erfolgte dann im Januar im Rahmen des Stammtisches  im Feldschlössle in Hildboltsweier. In geselliger Runde und bei...

mehr lesen

Brauchtum: Geldbeutelwäsche am Aschermittwoch

Im Rahmen des Bildungsangebotes im Februar besuchte eine Gruppe der Reha am Aschermittwoch das Geldbeutelwaschen in Wolfach. Die Geldbeutelwäsche hat in Wolfach eine lange Tradition, die zwischendurch durch die beiden Weltkriege unterbrochen war. Am Vormittag gab es...

mehr lesen

Bildungstag auf dem Bauernhof

Anfang Februar waren sieben Beschäftigte und zwei Betreuer der Werkstatt Lahr im Rahmen der Bildungstage auf dem (Bio-) Bauernhof Eggs in Hofweier. Die Familie Eggs begrüßte alle herzlich und empfing die Teilnehmer mit Kaffee, Saft und Tee auf dem Hof. Die Führung...

mehr lesen

Neujahrsempfang

Eine schöne Gelegenheit ins neue Jahr zu starten, ist der Neujahrsempfang. Zu diesem hatte Herr Eichner zusammen mit Frau Gronert den Teilhabebeirat und die Frauenbeauftragten der Reha eingeladen. Im Mariensaal des Vinzentiushauses begrüßte...

mehr lesen

Bildungstag im „Le Vaisseau“

Im Januar waren sieben Beschäftigte und zwei Betreuer der Werkstatt Lahr in dem Museum „Le Vaisseau“ in Straßburg und gingen auf Entdeckungsreise. Dort gibt es viele Experimente rund um das Thema Mensch, Tier, Wasser und Technik. Die verschiedenen Stationen in den...

mehr lesen

Wahl des Werkstattrats und der Frauenbeauftragten

Turnusgemäß war es wieder soweit, die Wahl des Werkstattrats stand an. Durch eine gesetzliche Neuregelung wurden diesmal auch für jede Werkstatt Frauenbeauftragte gewählt. Nachdem das Ergebnis dieser Wahl feststand, fand im Rahmen einer...

mehr lesen

Spende für die Reha

Anlässlich des schon zur Tradition gewordenen Gottesdienstes im Zelt des Weihnachtszirkus Offenburg wurde auch dieses Mal die Kollekte für zwei soziale Zwecke gespendet.  Die diesjährigen Empfänger der Spende, Reha Offenburg und Malaika Childrens Home, konnten sich...

mehr lesen

Weihnachtsfeier der Werkstatt in Lahr

Die diesjährige Weihnachtsfeier fand in der ersten Dezemberwoche statt. Der Saal des Eventhauses war festlich geschmückt und das Essen sehr reichhaltig und lecker. Das Programm konnte sich sehen lassen, war doch für jeden etwas dabei. Angefangen von der...

mehr lesen

Tag der frohen Herzen – Ausflug in den Europapark

Anfang Dezember  fuhren 18 Teilnehmer der Werkstatt Lahr in den Europapark, um dort gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. Der Park war weihnachtlich mit Tannenbäumen, Kunstschnee und Lichterketten wunderschön geschmückt. Fahrten mit dem Riesenrad und mit mehreren...

mehr lesen

Reha bei der Ausbildungsmesse

Ende November war die Reha bei der diesjährigen Ausbildungsmesse der Paritätischen Schule in Offenburg vertreten. Die Auszubildenden dieser Schule sowie andere Interessierte hatten die Möglichkeit, sich über verschiedenste soziale Einrichtungen der Umgebung und deren...

mehr lesen

Einsatz der Experten in der paritätischen Schule in Hausach

Nachdem die Reha seit Frühjahr 2017 auch in den Werkstätten Lahr und Kinzigtal ‚Experten in eigener Sache‘ schult, konnten diese jetzt ihren ersten Einsatz in der paritätischen Schule Hausach bei den Altenpflegeschülern des 3. Lehrjahres absolvieren. Die Experten...

mehr lesen

Vortrag mit Bilderausstellung im Atelier

Die Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen Offenburg - Umland veranstaltete in den Räumen des Ateliers zusammen mit den „Experten in eigener Sache“ einen Abend zum Thema „Lebensgeschichten aus 1. Hand“. Die Leiterin dieser Angehörigengruppe...

mehr lesen

Fußballturnier in Sulz

Im September verabredeten sich die Fußballer der Reha nach der Arbeit, um gemeinsam nach Sulz (Lahr) zu fahren. Dort trafen sie sich mit den „Alten Herren“ des SV Sulz, um ein Freundschaftsspiel auszutragen.  Dieses Freundschaftsspiel hatte im vergangenen Jahr zum...

mehr lesen

Besuch im Uhrenmuseum

In der Bildungswoche im Herbst 2017 machte sich eine Gruppe der Kinzigtäler Reha Werkstätten auf den Weg über die Deutsche Uhrenstraße, um das gleichnamige Museum zu erreichen. Schon die Fahrt durch die typisch idyllische Schwarzwaldlandschaft über Triberg, Schönwald...

mehr lesen

Lesung im Salmen – Betroffene im Mittelpunkt

Anlässlich des Jubiläumsjahres der Reha, 40 Jahre Dienstleistung für psychisch Beeinträchtigte, fand Anfang November im geschichtsträchtigen Haus Salmen in Offenburg eine Veranstaltung statt. Empfangen wurden die geladenen Gäste von der Backwerkstatt mit leckeren...

mehr lesen

Offenes Atelier Offenburg

Zum ersten Mal beteiligte sich die Reha an den Offenen Ateliers Offenburg (OAO). Ein ganzes Wochenende lang konnte das Reha-Atelier im ArtForum besichtigt und den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter gesehen werden. An beiden Tagen kamen...

mehr lesen

Vernissage bei der VHS

Zum offiziellen Programmstart der Volkshochschule Offenburg (VHS) stattete die Reha die Räumlichkeiten des VHS-Gebäudes  mit Bildern des Reha-Ateliers aus. Die Vernissage zur Ausstellung war mit ca. 80 Teilnehmenden sehr gut besucht. Ekkehard Wallat führte sehr...

mehr lesen

70 Jahre Zwetschgenfest in Bühl

Eine Gruppe der Reha Lahr besuchte das traditionelle 70. Bühler Zwetschgenfest. Kultur und Traditionspflege stand bei diesem Ausflug an oberster Stelle. Beim Fest angekommen, bestaunten die Teilnehmer eine Ausstellung mit alten, zum Teil restaurierten Traktoren...

mehr lesen

Mehrtagesfreizeit in die Eifel

Auch dieses Jahr hatten die Betreuten aus dem Betreuten Wohnen die Gelegenheit, sich einem Mehrtagesausflug anzuschließen. Vollgepackt ging es in die Vulkaneifel, in das Mittelgebirge,  wo sich der Rhein und die Mosel begegnen. Beim dem...

mehr lesen

„Hör zu Runde“

Ein neues Angebot für die Bewohner unseres Wohnheims ist die ‚Hör zu Runde‘. Die Teilnehmer erzählen über verschiedene Themen allgemeiner oder auch sehr persönlicher Art. Die Gruppe wählt das jeweilige Thema der nächsten Runde vorher aus, z.B. aus der Tierwelt, das...

mehr lesen

BBB Lahr besuchte den Karlsruher Zoo

Den Aktionstag des BBB Lahr planten die Teilnehmer selbstständig. Diesmal vor dem Bildungshintergrund Natur und Tiere kennen zu lernen. Bei der Planung  ging es darum, die Fahrt an sich sowie das gemeinsame Mittagessen zu organisieren. Als es soweit war, staunte die...

mehr lesen

Schach im Bistro

Mitte Juli startete das Projekt ‚Schach‘ im Bistro mit acht Teilnehmern,  Anfänger und Fortgeschrittene. Die Beschäftigung mit dem Schachspiel bedeutet für die Gruppe,  miteinander und nicht gegeneinander zu spielen. Das Spiel verbessert die Wahrnehmung,  die...

mehr lesen

Reiten in Schutterwald

Seit kurzem startet einmal wöchentlich abwechselnd je eine Gruppe mit drei Teilnehmern zum Reiten. Ausgerüstet mit Helm und Handschuhen geht es freitags immer los zu den Pferden. Das Reiten fördert die Gruppenmitglieder motorisch und kognitiv,...

mehr lesen

Prominente Besucherin bei der Reha

Die Reha konnte dieser Tage hohen Besuch empfangen. Elvira Drobinski-Weiß, Bundestagsabgeordnete aus Offenburg, kam zu einem Praxisbesuch, um sich direkt in der Werkstatt über die Arbeit der Reha zu informieren. Nach dem Austausch mit Georg Eichner, Geschäftsführer...

mehr lesen

Verabschiedung Frau Deck

Mit einer kleinen Feierstunde wurde Frau Deck in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Eichner, Geschäftsführer der Reha, ließ in seiner Rede die 18-jährige Zugehörigkeit von Frau Deck Revue passieren. Immer freundlich,...

mehr lesen

Spanienfreizeit

Eine reiselustige Gruppe des Wohnheims kam nach langer Fahrt in Les Tres Cales, einem Wohngebiet an der Costa Daurada, anderthalb Stunden südlich von Barcelona, an. Da das Navi von so vielen Eindrücken völlig überfordert war, hieß es erstmal,...

mehr lesen

Gemeinsam eine runde Sache

Unter diesem Thema organisierte die Reha das zweite Fußballturnier für Flüchtlinge. Es fand auf dem Rasenplatz des FV Weier in Offenburg statt. Zehn eigens für dieses Turnier gebildete Mannschaften mit fantasievollen Namen wetteiferten um den Tagessieg. Im Finale...

mehr lesen

Sommerfeste in den Reha Werkstätten

Das Wetter spielte bei den diesjährigen Sommerfesten der Reha mit. Die Beschäftigten hatten sich schon lange darauf gefreut und kamen in guter Stimmung auf den Festplatz. Zunächst versorgten sich alle mit kühlen Getränken, bevor das kleine Programm startete. Die...

mehr lesen

Betriebsausflug in den Europapark Rust

Es war wieder soweit – an verschiedenen Tagen ging es für unsere Betreuten und Beschäftigten, zusammen mit unserem Personal, zum Betriebsausflug in den Europapark Rust. Viele beteiligten sich an diesem besonderen Ausflug, der speziell aus Anlass des Jubiläums der Reha...

mehr lesen

Besuch auf dem Aspich-Hof

Anfang Juni besuchte der BBB im Rahmen seiner Betriebsbesichtigungen den Aspich-Hof in Ottersweier. Dies ist ein integrativer, gemeinnütziger Hofbetrieb, der 12 Menschen mit Behinderung Platz zum Wohnen und Arbeiten auf dem Bauernhof bietet. Von der Leiterin des...

mehr lesen

Das Backmobil beim Marienhaus

Bei schönstem Wetter stand unser Backmobil mit der ganzen Vielfalt an Flammenkuchen auf dem Hof des Marienhauses. Unser Team heizte den Ofen für die Flammenkuchen kräftig an. Die Bewohner des Marienhauses freuten sich, hatten doch die Verantwortlichen des Marienhauses...

mehr lesen

Außergewöhnlicher Besuch

Die Tiergruppe der Werkstatt Lahr hatte vorübergehend ungewöhnlichen Besuch: Ein Teilnehmer des BBB, der auch ausgebildeter Falkner ist, hat eine junge Dohle aufgenommen, die wohl aus dem Nest fiel! Da dieses Tierchen alle zwei Stunden gefüttert werden muss um zu...

mehr lesen

Betriebsbesichtigung in Lahr

Im Mai besichtigten einige Beschäftigten der Werkstatt Lahr im Rahmen der Bildungswoche eine der größten Firmen in Lahr, das neue Logistikzentrum von Zalando. Der Standortleiter des Logistikzentrums führte durch den Betrieb und erklärte den Teilnehmern, dass von Lahr...

mehr lesen

Nachwuchs im Tiergehege

In der Werkstatt Offenburg wuselt es wieder. Mit viel Engagement und Tierliebe ist das Tiergehege einem Frühjahrsputz unterzogen worden und der Tier-Nachwuchs fühlt sich sichtlich wohl. Kein Wunder bei der liebevollen Pflege durch die Tier-Verantwortlichen und den...

mehr lesen

Nacht der offenen Kirchen

Erstmals beteiligten sich unsere Experten in eigener Sache an der Nacht der offenen Kirchen in Offenburg. Im C-Punkt, der Begegnungsstätte der Offenburger Kirchen, luden die Experten zum Gesprächskreis ein. Thema war „Ich bin so frei“. Unsere Experten erzählten den...

mehr lesen

Backmobil auf dem Wochenmarkt

Das Backmobil der Reha kam vergangene Woche auf dem Wochenmarktfest der Stadt Offenburg zum Einsatz. Bei strahlendem Sonnenschein ließen es sich die zahlreichen Besucher gut schmecken. Selbst einen Frühstücksflammenkuchen gab es, der eigens für dieses Wochenmarktfest...

mehr lesen

Hoher Besuch bei der Reha

Im Rahmen eines Praxisbesuches konnte Herr Eichner letzte Woche den Bürgermeister für Finanzen, Kultur und Soziales der Stadt Offenburg, Hans-Peter Kopp, begrüßen. Nach einem informativen Gespräch ging es zur Besichtigung von Räumlichkeiten des Wohnheims. Anschließend...

mehr lesen

Besuch im alternativen Wolf- und Bärenpark in Schapbach

Eine Gruppe der Lahrer Werkstatt besuchte im Rahmen der Bildungswoche den alternativen Wolf- und Bärenpark. Der Führer im Park erklärte den Teilnehmern viel Wissenswertes rund um Wolf und Bär, so dass die Gruppe aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kam. Da der Park...

mehr lesen

StadtLesen in Offenburg

Im Mai fand auf dem Marktplatz an mehreren Tagen die Aktion StadtLesen statt. Bücher, Zeitungen und Zeitschriften konnten in den aufgestellten Lesesessel oder sonstigen Sitzgelegenheiten ausgiebig „erlesen“ werden. Das lockte natürlich auch die lesebegeisterten...

mehr lesen

Abenteuer im Besucherbergwerk Grube Wenzel in Oberwolfach

Im April 2017 besuchte eine Gruppe der Reha Offenburg  im Rahmen der Bildungswoche das Besucherbergwerk Wenzel in Oberwolfach. Alle waren hoch motiviert, in die Unterwelt des Berges einzufahren (so wie es die Bergwerkleute sagen).  Der zuständige Grubenführer stattete...

mehr lesen

Ausflug zur Flammenkuchen-Bäckerei

Im Rahmen der Bildungswoche der Werkstätten in Hausach und Fischerbach fand eine Betriebsbesichtigung der Florian GmbH in Willstätt-Sand statt. Die Gruppe bekam bei einem Kaffee einen Einblick in die mittlerweile 30-jährige Firmengeschichte. Danach ging es bei einem...

mehr lesen

Halt im Leben –
ein Platz zum Wohnen und Arbeiten